DIE Seite über 1:5! www.holgi1zu5.de.tl
Navigation  
  Home
  News
  Bilder-Berichte
  1zu18
  Fotoalbum
  Technik und Tipps
  => HARM SX3
  => Chassisaufbau 08
  => Motoreinbau im SX3
  => Hurrican-Reso
  => 4-Fach-Diff
  => MAG-Diff
  => Arnaldibremse
  => Stoßdämpfer
  => Tonnenfedern
  => Tuninghinterachse 08
  => Resonanzrohr allgemein
  => Reifen 08
  => Tipp PMT ICARO
  => Sonstige
  Setup
  Karosserien
  Links
  Termine
  Sponsoren
  Offroader
  Gästebuch
  Kontakt
  Interessantes
  Meine Seite zum Audi TT
  Impressum
copyright by holgi1zu5

die über dieser Homepage angezeigte Werbung stammt nicht vom Ersteller dieser Page, sondern vom angewandten Homepagebaukastensystem

Chassisaufbau 08


Chassisaufbau SX3 Serie 4

Beim Chassisaufbau des SX3 der Serie 4, so wird der SX3 08 ab jetzt von HARM-Racing genannt, wurde die Philosophie – einfaches Handling bei maximaler Traktion und gutem Einlenkverhalten – des erfolgreichen SX3 07 weiter optimiert.

Die Kohlefaserseitenleisten sind in der neuen Version in drei verschiedenen Stärken erhältlich, um die Chassis-Torsionssteifigkeit auf die jeweiligen Streckenverhältnisse anpassen zu können. Die Veränderungen in diesem Bereich des Chassis wirken sich deutlich auf das Fahrverhalten aus.

Bei  ersten Tests 2007 konnte man eigentlich sagen, daß je weicher der Chassisaufbau wurde, um so besser lenkte das Auto.
Der mechanische Grip wird erhöht, und das wirkt sich speziell an der Vorderachse aus, da es dort meist an Reifentemperatur und somit Griff fehlt.

Bei sehr hohen Temperaturen und oder hohem Griffniveau kann ich mir vorstellen, daß man dort gerne auch wieder auf die harte 3mm-Variante zurückgreift, um das Chassis möglichst verwindungsfrei zu halten.
Als Allroundleiste verbaut man die mit 2,5mm,  die Weiche hat 2mm.

Die Gas-und Bremsservos wurden aus den Seitenleisten verbannt und in der neuen Radioplatte zusammen mit dem Lenkservo verbaut. Somit kann man schnellstmöglich die Seitenleisten während der Abstimmungsarbeiten wechseln, ich denke auch ungeübte schaffen das in 10Minuten.

Am Messerennen Sinsheim 08 wurde trotz des hohen Griffniveau von einigen Fahren die 2mm-Leisten verbaut, Andere schwörten auf die 2,5mm Leisten.

So kann nun jeder Fahrer eines SX3 Serie4 sein Fahrzeug an einem weiteren Punkt auf seine Belange, seinen Fahrstil und verschiedene Streckenverhältnisse anpassen, ohne jedoch die SX3-typische Crashsicherheit negativ zu beeinflussen.



Aktuell  
 
* * * *


Fernsehbericht von und mit holgi1zu5 aufgetaucht


* * * *


holgi1zu5 geht wieder 1zu18 spielen!


* * * *


der 1.Lauf zur DM ist vorüber
Bilder und Bericht online!


* * * *


holgi1zu5 gewinnt den SK-Lauf-Süd in Fichtenberg!


* * * *


Bilder der H.A.R.M.-Hausmesse online!


* * * *


Markus Feldmann gewinnt den Glühweincup in Hockenheim!


* * * *


Solon Guillaume ist Weltmeister 1:5
auf Contrast


* * * *


27/28.08.: WM in Brest/F
+
HARM-Challenge in Hockenheim


* * * *


Martin Bayer ist Europameister 1:5


* * * *


Clark Wohlert gewinnt die F1-DM in Fichtenberg vor Daniel Wurster (FX2) und holgi1zu5 (FX2)

Bilder und Bericht online!


* * * *


holgi1zu5 gewinnt nach längerer Rennpause den SK-Lauf (F1) in Fichtenberg

Jenni gewinnt die Klasse TW Expert

Rennbericht online!!!


* * * *



* * * *


SK-Lauf-Mitte in Hockenheim

1. Holger Forst, 2. Markus Michelberger, 3. Alexander Nabravnik


* * * *


am 4.Dezember war Hausmesse bei HARM-Racing

Bilder im Fotoalbum


* * * *


Holger Forst gewinnt den Glühweincup


* * * *

Translate Website


Aktualisiert am 08-11-2016
siehe "NEWS"
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Impressionen  
   
 
   
 
 
Hier gehts zur Topliste
 
Counter  
 


Besucher heute: 3
Klicks heute: 18